„DIE MASSNAHME“ ist das erste gemeinsame Meisterwerk Bertolt Brechts und Hanns Eislers. Seit den durch sie initiierten Aufführungen um 1930 ist das Lehrstück nicht wieder mit einem Chor von 300 SängerInnen auf die Bühne gebracht worden. Bertolt Brecht nannte „Die Maßnahme“ kurz vor seinem Tod sein Modell für ein Theater der Zukunft. Erarbeitet wird die erste Wiederaufführung mit einem Chor von 300 SängerInnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s